Lockerungen für Kontaktsportarten seit dem 1. August

Die Sommerferien sind vorbei und sicherlich freut Ihre euch alle schon auf den Wiedereinstieg ins Training.

Zum 1. August hat die hessische Landesregierung weitere Lockerungen beschlossen, die es u.a. ermöglichen Kontaktsport ohne Beschränkung der Teilnehmerzahl zu betreiben (zur Pressemitteilung).

Der Landessportbund Hessen hat eine FAQ Seite zum Thema “Wiedereinstieg” veröffentlicht, die sicherlich einige hilfreiche Infos für den ein oder anderen bereit hält.


 

Grußwort der neuen Präsidentin

Liebe hessische Kendōka,
zunächst einmal möchte ich mich bei euch allen für die Wahl zur Präsidentin des HKenV bedanken. Ich freue mich darauf mit euch gemeinsam an der weiteren Entwicklung unseres Verbands – und damit unserer Kendō Gemeinschaft – zu arbeiten. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass wir innerhalb des Verbands wieder mehr gemeinsam machen, sei es bei Lehrgängen und Turnieren oder auch bei Feiern – jeweils mit möglichst vielen Teilnehmern. Da dies aber nicht allein in meiner Hand liegt, benötige ich hierfür die Mitarbeit von jedem einzelnen von euch. Im Vorstand werden wir unser Bestes geben, um attraktive Veranstaltungen für euch auf die Beine zu stellen. Euer Part besteht dann lediglich darin, teilzunehmen ;-). Feedback und Anregungen zu Veranstaltungen sind natürlich auch immer willkommen!

Zum Abschluss noch kurz etwas zu meiner Person.
2009 habe ich in Hessen mit dem Kendō Training begonnen und bin seither MItglied bei
Katana Frankfurt, genieße es aber auch in anderen hessischen Vereinen als Gast am
Training teilzunehmen.

Seit 2013 bin ich bei Katana auch im Vorstand für Mitgliederbetreuung / Öffentlichkeitsarbeit
zuständig. Außerdem betreue ich das Kata- und Anfängertraining.
2018 habe ich beim Tengu Cup erfolgreich die Prüfung zum 3. Dan abgelegt.
Auf ein gutes Gelingen!

Eure Präsidentin


Aktuelle News

Keine Beiträge gefunden.